Die letzten beiden Berichte habe ich mit sway erstellt, einer neuen Komponente aus dem Office Paket von Microsoft. Mit dem heutigen Sway (ja so werden diese Einzel-Geschichten auch genannt) bin ich mal etwas tiefer in die Bearbeitungsmöglichkeiten eingetaucht.

 Vor allem die Videobearbeitung ist aber vollkommenes Neuland für mich. Wenn die Darstellung also nicht ganz eure Erwartungen erfüllt, liegt das daran. Jetzt aber viel Spaß beim neuen Sway "Trails statt Rodebach-Radweg". Am besten wirkt so ein Sway übrigens im Vollbildmodus. Klickt dazu einfach das Icon mit den 4 diagonalen Pfeilen oben rechts an.

Die Reaktionen auf Facebook

Das Video des Tages und die Reaktionen auf Facebook

Den Track runterladen bei GPSies:

 

 

Kommentar schreiben




Anti Spam: per "drag and drop" ein Bild zusammensetzenJoomla CAPTCHA