MTB-Expert.de (www.mtb-xpert.de) hatte für heute unter dem Motto "E-Power hoch Sieben" folgende Tour angeboten und Manni und ich konnten nicht widerstehen:
Tourbeschreibung:
!! Jetzt mit NEUER Strecke!! Erlebe ein neues Mountainbike-Gefühl und radelt mit uns über die sieben Berge! Am besten geht das, wenn ihr euch ganz auf die schönsten Momente der Tour konzentrieren könnt: mal genießt du die Auffahrt mit einer entspannten Plauderei mit dem Bike-Kollegen, mal schaffst du dank deinem Antrieb einen ziemlich steilen Weg, den du dir vielleicht sonst nicht zugetraut hättest. Auf dem Gipfel angekommen, wartet schon die Belohnung: ein sensationeller Ausblick auf Rhein und eine flowige Abfahrt, die zum Jubeln einlädt. Euch hat das gefallen? Prima: dann drückt das Knöpfchen für die elektrische Unterstützung und auf ein Neues: Plauderei, Gipfel, Flow. Ihr kriegt nicht genug? Knöpfchen, Plauderei, Gipfel, Flow…

Erwartet hatte ich eine Rentnertour. Gefunden haben wir eine wirkliche tolle Tour mit netten Mitbikern und einen sehr guten Guide. Die Abfahrten waren nicht nur flowig, sondern stellenweise auch mal etwas anspruchsvoller. Zum guten Schluß hat Stephan, unser Guide uns sogar noch eine Zugabe in Form eines schönen weiteren Flowtrails spendiert. Auch wenn am Ende die Tapete am Knie bei einem Sturz abgeschrappelt ist (selber schuld), war es dennoch eine sehr empfehlenswerte Tour.

Die Reaktionen auf Facebook.