In 2016 habe ich 2 Touren erstellt, die sich weitgehend am Verlauf der Schwalm und den Seen hinter Brüggen orientieren und zudem insgesamt viel mit Flüsschen, Bächen und Seen zu tun haben. Eine davon hatte ich "Paradiestour" genannt und wie das so oft im Leben ist, hat sich dieser Begriff schnell emanzipiert für Touren dieser Art und in diese Richtung. Diese beiden Touren bin ich und auch einige andere in 2016 und auch wieder 2017 gefahren, einfach weil sie der Seele so gut tun. 

Beide sind fahrtechnisch kaum schwierig, landschaftlich aber einfach nur paradiesisch. Da dem so ist, bieten sie sich natürlich auch mal an, um sie mit dem/der nicht ganz so fitten Partner(in) zu fahren. Diese Runde(n) sollte man auch eher nicht in zu großen Gruppen befahren, um wirklich alle Eindrücke intensiv in sich aufsaugen zu können. Wie Biker diese Touren bisher erlebt haben, könnt ihr beispielsweise hier nachlesen und schon mal erste Eindrücke mit den Bildern erhalten.

http://www.mtb-heinsberg.de/zum-lesen/berichte/touren/439-kneipp-und-bike.html

http://www.mtb-heinsberg.de/zum-lesen/berichte/touren/442-paradiestour.html (dort findet ihr auch die Auflösung, warum die Touren "Paradiestouren" heißen)

https://www.facebook.com/groups/MTBHeinsberg.gemeinsambiken/permalink/430497440641583/

Und weil alle, die sie bisher gefahren sind, tiefenentspannt zurückkamen, wurde mehrmals der Wunsch geäussert, die Tracks zum Download zur Verfügung zu stellen. 

Hier sind die Links: (den Track zur Paradiestour 2 könnt ihr euch auch in einer "Hollandradversion" runterladen. Dort habe ich die Streckenteile, die eher nicht mit einem Holland- oder Trekkingbike zu befahren sind, durch geeignete Wege ersetzt.

Download

 Übrigens ich habe auch noch eine 3. Paradiestour in Planung. Die darf ich aber, ehe ich sie hier zum Nachfahren anbiete, zuerst mal selbst genießen.