Am Donnerstag war ich mit Frank, Franz-Josef und Michael auf Trailsuche rund um Genk. Gefunden haben wir einen fantastischen Bike-Spielplatz auf der Terril Waterschei (nicht zu verwechseln mit Watersley. Das ist in der Nähe von Sittard) und weitere sehr spaßige Trails rund um Winterslag.
Auf der Terril (Halde) gab es so viele Trails, dass wir sie sicherlich noch mal erkunden müssen und wollen. Da kann man leicht einen ganzen Tag verbringen. Die Trails werde ich wohl in nächster Zeit zu einer schönen Runde zusammenstellen. Es gibt noch was zu tun.
Besonders erwähnen möchte ich die Leistung von Michael. Bei seinem Levo fiel zu Anfang die Motorunterstützung aus. Für "normale" E-Biker sicher ein Grund, nicht weiterzufahren und umzudrehen. Für Michael war das aber nicht normal. Er hat sein 25-Kilo-Bike einfach ohne Motorunterstützung bewegt und ist sogar fast immer an uns drangeblieben. Hut ab!
Ein kurzer Zusammenschnitt der Trails Waterschei.
Und so sah es auf den anderen Trails aus
Frank gehetzt bis sein Chef anruft. 

Kommentare powered by CComment